Galerie neunte Kunst
Home Originalseiten Zeichnerindex Kunstkarten Basteifreunde Impressum
Paul Murry (1911-1989)

Murry



Zeichner: Paul Murry
Serie: Walt Disney's Comics & Stories# 403:  "Te long long Nap"
Format: 31x46cm
Tusche auf Zeichenkarton
€ 490,-


Was CARL BARKS für das Entenuniversum geschaffen, hat MURRY in gleicher Weise für das Universum der Maus  in Szene gesetzt. Beide Zeichner schufen ihre besten Geschichten für die amerikanischen Disney Comics. Während BARKS sowohl Comics schrieb wie auch zeichnete, verlegte MURRY sich ausschliesslich auf das Zeichnen der Geschichten.
Hier ein kurzer Lebenslauf von PAUL MURRY:
Paul Murry wurde am 25. November 1911 in einer Kleinstadt im amerikanischen Bundesstaat Missouri geboren. In die Disney Studios gelangte Murry über eine Zeitungsanzeige. In den Jahren zwischen 1938 und 1945 wirkte er als Assistent und selbständiger Animator an vielen abendfüllenden Trickfilmen mit.
1945 wechselte er ins Comic-Strip-Department, wo er diverse Zeitungsstrips tuschte. Anschliessend begann er seine erfolgreiche Laufbahn als Zeichner für die Comic-Hefte. MURRY fertigte Geschichten mit fast allen Disney-Figuren. Den Lesern am besten in Erinnerung geblieben ist er aber mit seinen liebevoll gestalteten
Fortsetzungsgeschichten, die zumeist in Teamarbeit mit Carl Fallberg als Autor entstanden.
Seine Arbeit sah Murry ohne Selbstkritik als reinen Broterwerb. Er lebte scheu und zurückgezogen in einer Stadt in der kalifornischen Wüste.
Quelle: Paul Murry Index, eine sehr empfehlenswerte Website!



Interesse? Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf:

Mail: mhilland@googlemail.com


 zurück



original art Paul Murry
Home Originalseiten Zeichnerindex Kunstkarten Basteifreunde Impressum