Galerie neunte Kunst
Home Originalseiten Zeichnerindex Kunstkarten Basteifreunde Impressum
Francisco Diaz Rojo


Die Galerie Neunte Kunst bietet eine komplette LASSO-Geschichte des spanischen Künstlers FRANCISCO DIAZ ROJO (1931-2012) an. Die Geschichte umfaßt 27 Comicseiten, und ist auf jeder Seite signiert!
Die meisten Seiten sind mit Blaustiftkorrekturen versehen. Diese können ohne weiteres entfernt werden.  Rojos detaillierter Zeichenstil paßt perfekt zu dieser beliebten Westernserie.


Zum Inhalt der Story weiter unten nach den Originalseiten:
Rojo-Heft

Rojo  Rojo  Rojo
Seite 1. € 75,-                                    Seite 2. € 55,-                                   Seite 3. € 55,- 
Rojo  Rojo  Rojo
Seite 4. € 60,-                                  Seite 5. €  65,-                                        Seite 6. € 70,-
Rojo  Rojo  Rojo
Seite 7. € 75,-                              Seite 8. € 75,-                                     Seite 9. € 65,-
Rojo  Rojo  Rojo
Seite 10. € 65,-                                Seite 11. € 75,-                                   Seite 12. € 65,-
Rojo  Rojo  Rojo
Seite 13. € 65,-                                Seite 14. € 70,-                              Seite 15. € 65,-
Rojo  Rojo  Rojo
Seite 16. € 65,-                             Seite 17. € 70,-                            Seite 18. € 75,-
Rojo  Rojo  Rojo
Seite 19. € 80,-                         Seite 20. € 80,-                          Seite 21. € 80,-
Rojo  Rojo  Rojo
Seite 22. € 75,-                             Seite 23. € 75,-                              Seite 24. € 65,-
Rojo  Rojo  Rojo
Seite 25. € 65,-                            Seite 26. € 75,-                         Seite 27. € 75,-

Auf Anfrage senden wir Ihnen gerne größere Abbildungen zu!

Zeichner: Francisco Diaz Rojo (1931-2012)
Serie: Buffalo Bill 588: Verrat an Häuptling Pumakralle", jede Seite signiert
Spanischer Originaltitel: "Los Ladrones de Tesoros de Arkansas"
Format: 27x40cm
Tusche auf Zeichenkarton


Die Geschichte umfaßt 27 Seiten mit folgendem Inhalt. Durch Zufall gerät Buffalo Bill auf die Spur von Banditen, die den Schatz der Sioux rauben wollen. Den Hinweis bekamen sie von dem ehrgeizigen Sioux Adlerklaue der seinen Stamm verrät um mit den Waffen, die ihm die Banditen versprochen haben, Häuptling zu werden. Buffalo Bill bleibt den Gaunern auf der Fährte und jagt schließlich Adlerklaue, der demaskiert die Flucht ergreift. Bei einem dramatischen Zweikampf stürzt Adlerklaue von der Klippe in einen Strom. Bill rettet ihn und gewinnt einen neuen Freund, der seine böse Tat bereut.


Neben HANSRUDI WÄSCHER war ROJO der beliebteste BUFFALO BILL-Zeichner, der mit den meisten BB-Geschichten innerhalb der Serie vertreten war, Sein detaillierter Zeichenstil paßte perfekt in diese populäre Westernserie. Rojo überzeugte seine Leser vor allem durch seine liebevoll gestalteten Details und seine harmnosche Linienführung.Nach den Abenteuern  mit der berühmten Westernnlegende zeichnete Rojo noch weitere Stories für die Serien GESPENSTER GESCHICHTEN, SPUK GESCHICHTEN und ROBIN HOOD.

Viele weitere Informationen zum Thema BUFFALO BILL und LASSO findet sich in der Klubzeitung 12 der BASTEI FREUNDE. Siehe Schalter Bastei Freunde.






Interesse? Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf:

Mail: mhilland@googlemail.com

 


 zurück



original art Rojo
dibujo original Francisco Diaz Rojo
Home Originalseiten Zeichnerindex Kunstkarten Basteifreunde Impressum