Galerie neunte Kunst
Home Originalseiten Zeichnerindex Kunstkarten Basteifreunde Impressum
Frank Ridgeway

Ridgeway

Zeichner: Frank Ridgeway (1930-1994)
Serie: Mr. Abernathy
30. November 1982, signiert
  7. Januar 1992, signiert
Format: je 33x9cm
Tusche/Filz auf Zeichenkarton
€ 65,- (oben) /sold, € 55,- (unten)

Die Figur des Multimillionärs Mr. Abernathy erfand Frank Ridgeway zusammen mit seinem Kollgen RALSTON JONES 1957, der auch in den ersten Jahren für die Zeichnungen zuständig war. Die Konzeption neuer Figuren und Serien lag Ridgeway ganz besonders, der ursprünglich vom Zeichentrickfilm kam. In den 1960er Jahren war bei den Famous Studios beschäftigt und wechselte im folgenden Jahrzehnt zu Hanna-Barbera. In den 1980er Jahre ging Ridgeway schließlich zu Disney um dort Stories für DUCK TALES beizusteuern.
Für den MAD-Zeichner JOE COCKER schuf er den Tagesstreifen LANCELOT bereits in den 1970er Jahren.

Ridgeway

Zeichner: Frank Ridgeway (1930-1994)
Serie: Mr. Abernathy
  2. Januar 1991, signiert
Format: je 33x9cm
Tusche/Filz auf Zeichenkarton
  € 65,- (unten)

Der obere Streifen ist verkauft! First strip above is sold!

Die Figur des Multimillionärs Mr. Abernathy erfand Frank Ridgeway zusammen mit seinem Kollgen RALSTON JONES 1957, der auch in den ersten Jahren für die Zeichnungen zuständig war. Die Konzeption neuer Figuren und Serien lag Ridgeway ganz besonders, der ursprünglich vom Zeichentrickfilm kam. In den 1960er Jahren war bei den Famous Studios beschäftigt und wechselte im folgenden Jahrzehnt zu Hanna-Barbera. In den 1980er Jahre ging Ridgeway schließlich zu Disney um dort Stories für DUCK TALES beizusteuern.
Für den MAD-Zeichner JOE COCKER schuf er den Tagesstreifen LANCELOT bereits in den 1970er Jahren.


Interesse? Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf:

Mail: mhilland@googlemail.com

 


 zurück



original art Frank Ridgeway
Home Originalseiten Zeichnerindex Kunstkarten Basteifreunde Impressum