Galerie neunte Kunst
Home Originalseiten Zeichnerindex Kunstkarten Basteifreunde Impressum
Daan Jippes (*1945)


Jippes


Zeichner: Daan Jippes
Serie: Uncle Scrooge: "The Duck who came to Dinner" S. 5,  signiert
Format: 22,5x15cm
Bleistift auf 90g Papier
€ 115,-

Diese Bleistiftlayoutseite basiert auf einem Skript von CARL BARKS und John Lustig, welcher die letzten drei Seiten schuf. Jippes kreierte diese Story mit neuen, frischen Layouts. Deutsche Veröffentlichung in. Micky Maus 19/2012. Der obere Papierrand ist scharf abgeknickt, berührt aber nicht die Zeichnungen.


Jippes

Zeichner: Daan Jippes
Motiv: Michey Mouse on the beach
Format: 31x28cm
Tusche auf Zeichenkarton
€ 375,-


In den 1980er Jahren hielt sich Daan Jippes für einige Jahre in den USA auf, um für die Walt Disney Studios in Kalifornien zu arbeiten. Einerseits war er dort an diversen Filmprojekten beteiligt, andererseits zeichnet er für Disney an den Mickey Mouse strips. Als 1986 die Disney comic books durch den neuen Verlag Gladstone Publications aus ihrem Dornröschenschlaf geweckt wurden, wurde man rasch auf die Qualitäten von Jippes aufmerksam und beauftragte ihn mit der Gestaltung der neu gestarteten Serien wie Donald Duck, Walt Disney Comics and Stories usw. Daans besondere Stärke liegt u.a. darin begründet, die Besonderheiten seiner Vorgänger wie beispielsweise FLOYD GOTTFREDSON hervorzuheben.

Das Cover hat einen deutlich sichtbaren horizontalen Knick. Die Zeichnung entstand zu Beginn der 1980er Jahre für die Merchandising Abteilung bei Disney.


 


Jippes

Zeichner: Daan Jippes
Serie: Uncle Scrooge
Format: 44x50cm signiert.
Tusche auf Zeichenkarton
€ 350,-


In den 1980er Jahren hielt sich Daan Jippes für einige Jahre in den USA auf, um für die Walt Disney Studios in Kalifornien zu arbeiten. Einerseits war er dort an diversen Filmprojekten beteiligt, andererseits zeichnet er für Disney an den Mickey Mouse strips. Als 1986 die Disney comic books durch den neuen Verlag Gladstone Publications aus ihrem Dornröschenschlaf geweckt wurden, wurde man rasch auf die Qualitäten von Jippes aufmerksam und beauftragte ihn mit der Gestaltung der neu gestarteten Serien wie Donald Duck, Walt Disney Comics and Stories usw. Daans besondere Stärke liegt u.a. darin begründet, die Besonderheiten seiner Vorgänger wie beispielsweise FLOYD GOTTFREDSON hervorzuheben.

Nach seiner Rückkehr in seine Heimat zeichnet Daan sehr zur Freude seiner Fans auch weiterhin neue Disney-Geschichten. Die oben abgebildte Seite ist ein Beispiel aus seiner "neuen" Periode.

 



Interesse? Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf:

Mail: mhilland@googlemail.com



 zurück



original art Daan Jippes

Home Originalseiten Zeichnerindex Kunstkarten Basteifreunde Impressum