Galerie neunte Kunst
Home Originalseiten Zeichnerindex Kunstkarten Basteifreunde Impressum
Heinz Fechner (*1927?)


Fechner

Zeichner: Heinz Fechner
Serie: Felix Titelbild Band 436
Format: 18x20cm
Tusche auf Zeichenkarton
€ 245,-

Über lange Jahre stellte das BASTEI-Flaggschiff „Felix“ eine bunte Bereicherung an den heimischen Kiosken dar. Entscheidend mitgeprägt hat das Erscheinungsbild der Zeichner Heinz Fechner, der seit etwa Felix-Heft # 500 (Mitte 1968)  für die Titelbilder verantwortlich zeichnete. Heinz Fechner wurde in Schlesien geboren, hatte eine handwerkliche Lehre als Anstreicher, war Fallschirmspringer im 2. Weltkrieg, erfuhr 1947 die Ausweisung und kam nach diversen Arbeiten schließlich zu Bastei.

Besonders an seinem Zeichenstil hervorzuheben ist die besonders aufwändige Arbeitsweise, mit der man Farbverläufe und plastische Effekte erreichen konnte. Bei dieser speziellen Zeichentechnik wird das Schwarz/Weiß-Original abfotografiert und dann das Fotopapier coloriert. Da die Farbe nicht so schnell in das Papier eindringt, lassen sich besondere Effekte hervorbringen.

Diese Art zu zeichnen hat ihm Gigi Spina vermittelt (der zur gleichen Zeit als Graphiker im Hause Bastei beschäftigt war). Spina sollte Jahre später für Koralle das legendäre ZACK-Magazin initiieren. Die letzte Titelbildgestaltung unterlag Fechner mit Ausgabe 929 (Mitte 1976). Dann arbeitete er ab 1977 in der Werbung für Langnese und gestaltete drei Comicgeschichten um die Figur „Häuptling Brauner Bär“, die in den Felix-Heften 965 (...und die tödliche Schlinge), 967 (...und das unheimliche Dorf) & 969 (...und die Banditenfalle) abgedruckt sind. Auch für Oetker-Eiskreme kreierte er eine Werbeseite. (Siehe Felix Band 966.)

Doch schon weit vorher hat Fechner als freier Mitarbeiter für Bastei gearbeitet. So hat er maßgeblich in der Verlagsgründungszeit an Gustav Lübbes Rätselzeitungen mitgearbeitet. In einer Zeit, als Lübbe persönlich mit seinem Privatauto die Zeitschriften vertrieb und der Bastei Verlag noch in einer alten zugigen Hinterhofgarage in Köln untergebracht war.
(Quelle: Treffer online 2006 von nc-schmitt) mit einigen Ergänzungen




Viele weitere Informationen zur deutschen Serie FELIX finden sich in der Sonderausgaben 21 der BASTEI FREUNDE. Siehe Schalter "Bastei Freunde"


Interesse? Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf:

Mail: mhilland@googlemail.com

 
 
 zurück



original art Heinz Fechner
Home Originalseiten Zeichnerindex Kunstkarten Basteifreunde Impressum