Galerie neunte Kunst
Home Originalseiten Zeichnerindex Kunstkarten Basteifreunde Impressum
Joe Oriolo


                                                                                        

Oriolo

Zeichner: Joe Oriolo (1913-1985)
Serie: Felix #92 pg. 4
Format: 30,5x45.5cm
Tusche auf Zeichenkarton
€ 235,-

Zusammen mit OTTO MESSMER war Joe Oriolo der maßgebende Zeichner für diesen amerikanischen Funny-Klassiker. Seine Geschichten und jene Episoden von Messmer sind zumindest größtenteils im deutschen Felix-Comic aus dem Bastei Verlag veröffentlicht worden. Sein Zeichenstil ist äußerst lebhaft, was auf seine lange Tätigkeit beim Zeichentrickfilm zurück zuführen ist. Zunächst war Oriolo für die Fleischer Studios tätig, bis diese von Paramount aufgekauft wurden. Hier traf Oriolo auch auf Messmer. Das der Armerikaner auch für die Comics arbietete kann man als großen Glücksfall bezeichnen. Seine Kunst war Stilprägend für eine Generation von Felix-Zeichnern, die seine Meisterschaft jedoch nicht mehr erreichten.



Oriolo

Zeichner: Joe Oriolo (1913-1985)
Serie: Felix #117 pg. 30
Format: 30,5x45.5cm
Tusche auf Zeichenkarton
€ 235,-

Zusammen mit OTTO MESSMER war Joe Oriolo der maßgebende Zeichner für diesen amerikanischen Funny-Klassiker. Seine Geschichten und jene Episoden von Messmer sind zumindest größtenteils im deutschen Felix-Comic aus dem Bastei Verlag veröffentlicht worden. Sein Zeichenstil ist äußerst lebhaft, was auf seine lange Tätigkeit beim Zeichentrickfilm zurück zuführen ist. Zunächst war Oriolo für die Fleischer Studios tätig, bis diese von Paramount aufgekauft wurden. Hier traf Oriolo auch auf Messmer. Das der Armerikaner auch für die Comics arbietete kann man als großen Glücksfall bezeichnen. Seine Kunst war Stilprägend für eine Generation von Felix-Zeichnern, die seine Meisterschaft jedoch nicht mehr erreichten.


Interesse? Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf:

Mail: mhilland@googlemail.com

 


 zurück



original art Joe Oriolo
Home Originalseiten Zeichnerindex Kunstkarten Basteifreunde Impressum