Galerie neunte Kunst
Home Originalseiten Zeichnerindex Kunstkarten Basteifreunde Impressum
Martin Thall (*1930)

Thall




Zeichner: Martin Thall
Serie: Davy Jones 9. Juli 1966 (oben), signiert
Davy Jones 6. Juli 1966 (unten), signiert
Format: 15x57cm
Tusche auf Zeichenkarton
je € 55,-

Der Amerikaner heißt eigentlich gebürtig Martin Rosenthall und nutzte verschiendene Pseudonyme. Seine Laufbahn begann er bereits in den 1940er Jahren und zeichnete an verschiedenen Titeln für die damals jung aufstrebenden Comicverlage wie Timely, Ace Periodicals oder St. John. So assitierte er beispielsweise auch WALLACE WOOD in den 1940er Jahren, als dieser vor seiner EC-Zeit Romance-Comics zeichnete.
Überraschenderweise ist Rosenthall als Künstler für die populäre Taucherserie DAVY JONES nicht aufgeführt. Dies legt die Vermutung nahe, daß er als Martin Thall nur für eine kurze Zeit den Tagesstreifen fortführte, bis sich schließlich der SUPERMAN-Zeichner  WAYNE BORING als dauerhafter Zeichner fand.
Die Streifen von Thall sind äußerst rotiniert und detailliert ausgeführt. Beide Streifen tragen einen vertikalen Knick, war allerdings visuell kaum ins Gewciht fällt.

Interesse? Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf:

Mail: mhilland@googlemail.com

 


 zurück



original art Martin Thall
Home Originalseiten Zeichnerindex Kunstkarten Basteifreunde Impressum